Monatsarchiv: August 2013

2d → 3d


Auf einmal erhebt sich die Kletterpflanze von der zweidimensionalen Wand, die sie begrenzt, und wächst ins Dreidimensionale, wird zum Baum. Ein Traum, den nur die Fantasie oder die Fotografie vorgaukeln kann. Advertisements

Veröffentlicht unter Natur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Ratebild August 2013


Was ist denn das schon wieder? Rote Blutkörperchen unterm Mikroskop? Licht und Luftbläschen im Früchtetee? Zoom ins Testlabor für Feuerwerkskörper? Die letzten Plasma-Eruptionen der Sonne?

Veröffentlicht unter Ratebild | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Mittelalterliche Blicke IV


Gut, die Bäume links sind nur die Urenkelkinder der Bäume des Jahres 1313, wenn sie das große Feuer von 1378 und den verheerenden Sturm von 1434 überlebt haben, die selbst der romanischen Basilika mit ihren dicken Sandsteinmauern Probleme gemacht haben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Mittelalterliche Blicke III


An einem Sonntag im 13. Jahrhundert: Die Familien der Handwerker und Kaufleute der Kölner Rheinvorstadt gehen zum Gottesdienst in die Klosterkirche Groß Sankt Martin. Sie tragen ihre besten Gewänder. Wir können diese romanische Kirche Kölns heute in der Altstadt immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Mittelalterliche Blicke II


Wir sehen, was schon viele Menschen vieler Generationen vor uns gesehen haben. Der Kölner Neumarkt ist bald tausend Jahre alt und immer wieder kamen Bauern aus dem Umland und boten ihre landwirtschaftlichen Produkte an. Sie alle sahen im Westen des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Mittelalterliche Blicke I


In Köln gibt es zwölf große romanische Kirchen: Sankt Andreas, Sankt Aposteln, Sankt Cäcilien, Sankt Georg, Sankt Gereon (siehe oben), Sankt Kunibert, Sankt Maria im Kapitol, Sankt Maria Lyskirchen, Groß Sankt Martin, Sankt Pantaleon, Sankt Severin und Sankt Ursula. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Gehrys Reflexion


Wie schon erwähnt (→ Gehrys Inspiration) mag ich die Architektur von Frank Gehry. Dafür pilgere ich als Kölner sogar nach Düsseldorf. Der dortige Medienhafen kann in Sachen betonierter Scheußlichkeit zwar locker mit Kölns Rheinauhafen mithalten, aber Gehrys Neuer Zollhof mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen