Refotografie VIII

knipsartist_144

Köln, Kaiser-Wilhelm-Ring März 1945: Lee Miller fotografiert zwei Personen, die einen Handwagen in Richtung Norden schieben. Der kleine Park zwischen den früheren Fahrspuren ist fast komplett zu Kleinholz gebombt worden. Die gleiche Stelle im Januar 2014: alles ist normal. Die Autos fahren, Schub um Schub, die Straße hinab. Keiner kann sich mehr vorstellen, wie es hier vor 70 Jahren ausgesehen hat.

Die Refotografie verbindet leichter als jedes andere Medium vertraute Gegenwart mit verdrängter und vergessener Vergangenheit. Jedes Bild ist eine kleine Zeitreise.

Advertisements

Über knipsartist

*1960, Historiker und ambitionierter Dilettant in vielen Künsten. Kameras: Panasonic Lumix DMC-FZ1000 und Nikon Coolpix L330
Dieser Beitrag wurde unter Dokumentation abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Refotografie VIII

  1. Elke schreibt:

    Du wirst immer besser! Tolles Bild 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s