Archiv der Kategorie: Lebens-Kunst

Best of Sicily VI


Sizilien ist das Land der technischen Improvisation. Da schwingen schonmal Starkstromkabel quer über die Straße oder enden in blanken Drähten, dass einem Angst und Bange wird. Ästhetische Aspekte spielen da auch nur eine Nebenrolle – wahrscheinlich handelt es sich um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebens-Kunst, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Best of Sicily I


Das landwirtschaftliche Herz Siziliens war im Mittelalter einmal eine Kleinstadt auf halbem Weg zwischen der Hauptstadt Palermo und der Südküste. Das Herz findet sich auch im Namen, allerdings nicht irgendein Herz, sondern das Herz eines Löwen: Corleone. Mario Puzo wählte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebens-Kunst, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Natürlicher Pollock II


Vor drei Jahren habe ich schon einmal ein Foto gepostet, auf dem ich die winterlich dürren Zweige eines Baumes habe Pollocksche Kritzellinien in den Himmel zeichnen lassen (→ Natürlicher Pollock – Natural Pollock). Hier der zweite Versuch, zu dem mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebens-Kunst | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Rostige Landkarte


Ich mag es, was das Wasser mit dem Metall macht. Es ist immer unvorhersehbar und kann manchmal ganz überraschend schöne Folgen haben. Hier sehen wir eine rostrote Inselgruppe mit teilweise vulkanischem Ursprung in einem grünen Ozean. An manchen Stellen sieht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebens-Kunst, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Schneestern


Das älteste Foto in meinem Knipsartisten-Ordner. Ich habe die Kamera noch streng auf das Objekt zentriert, aber leicht daneben geschossen. Nun ist es meine Nummer 200 hier im Blog. Ich kann nur hoffen, dass ich in diesem Winter nicht wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebens-Kunst, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Natürlicher Kandinsky


Früher liebte ich die wilden abstrakten Malereien von Wassily Kandinsky, auch wenn sie mir manchmal etwas beliebig erschienen. Als ich dieses Stück Mauerwerk in der Normandie sah, dachte ich, es hätte Kandinsky auch als Inspiration oder sogar als Vorlage dienen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebens-Kunst, Natur, Nischenexistenz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mondrians Jalousie


Ich bin ja ein leidenschaftlicher Verfechter der Lebenskunst, hier eher Lebens-Kunst zu schreiben. Ich meine damit auf meine manchmal verquere Denkweise – wie schon im Fall meines natürlichen Pollocks – die Kunst, die aus dem Lebensprozess entsteht, ohne ein künstlerisches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere, Lebens-Kunst | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen