Archiv der Kategorie: Natur

En dr Nohbarschaff V

Solche Anblicke finde ich immer sehr tröstlich, die Natur breitet sich auf Flächen aus, die der Mensch versiegelt hat. Leider hat die Natur eine andere Uhr als wir Menschen. In zehntausend Jahren würde von diesem Haus wahrscheinlich nichts mehr übrig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

En dr Nohbarschaff III

Unsere Winter werden spürbar milder, unsere Winterwelt ist ohnehin nur selten weiß, dafür aber inzwischen fast durchgängig bunt, weil die pflanzlichen Farbtupfer nicht mehr für ganze Monate verschwinden. Hier haben wir einen Strauch mit dem ungewöhnlichen Namen „Gewöhnlicher Schneeball“. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Best of Sicily XIX

Der grüne Daumen auf Sizilien sieht anders aus als hierzulande. Üppig saftiges Grün gibt es jahreszeitlich schon, aber auch Monate ohne Regen. Auf solch einer Insel siedeln sich andere Pflanzen an oder überleben andere Pflanzen als in den schottischen Highlands. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebens-Kunst, Natur | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Best of Sicily XVIII

Drachenbäume (Dracaena) sind in deutschen Büros immer noch häufig anzutreffen. Trotz aller Pflege bestehen sie nach ein paar Jahren zumeist aus vielen Metern Stamm und drei oder vier dürren Blättern – ein ähnliches Phänomen ist der deutsche Wartezimmer-Ficus. Wann man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Blühendes XV

Hier ist das Bestimmen ein Klacks: Gänseblümchen – wahrscheinlich einer der ersten Pflanzennamen, den man in unseren Breitengraden überhaupt in seinem Leben lernt. Und natürlich Hauptbestandteil des ersten ‚Straußes‘, den man einer geliebten Person schenkt.

Veröffentlicht unter Natur, Nischenexistenz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Blühendes XIV

Man sollte immer einen kleinen Berg von Pflanzenbestimmungsbüchern beim Fotografieren im Frühling mit sich führen. Die Pflanze nur nach dem zweidimensionalen Foto hinterher zu Hause zu bestimmen, ist schon wesentlich schwieriger. Leider habe ich das natürlich nicht getan – weiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Blühendes XIII

Barcelona hat das richtige Klima, in dem subtropische Pflanzen und Bäume aus allen Ecken der Welt überleben können, und das Gartenbauamt die richtige Einstellung, diese Pflanzen in die Stadt zu holen und damit jeden Frühling ein tolles Schauspiel zu bieten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen