Schlagwort-Archive: Tempel

Nischenexistenzen XV

Der griechische Tempel im sizilianischen Segesta, der vor fast 2500 Jahren errichtet, aber nie fertiggestellt wurde, ist bemerkenswert frei von Nischenexistenzen. Entweder säubert man ihn regelmäßig, oder aber der recht karge Bewuchs drumherum schickt einfach nicht genug Pollen herum, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nischenexistenz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Grünes IV

Fächerpalme und griechischer Tempel – eine klassische Kombination. Die spärlich bewachsenen Granithügel Siziliens geben den passenden Hintergrund dazu. Hier handelt es sich um eine Zwergpalme (Chamaerops humilis). Interessant finde ich die Wachstumsrichtung der Stämmchen. Vermutlich geht’s erst schnurgerade Richtung Sonne, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landschaft, Natur | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Impressions de Barcelona XVI

Ich habe mich ja hier schon ausgiebig über den unerschöpflichen barceloneser Stadtteil Eixample ausgelassen. Dieses Jahr wohnte ich zwei Tage in seinem östlichen Teil Fort Pienc. Beim Streunen stieß ich in der Carrer Bailén auf einen Dschungel aus Gummibäumen hinter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Best of Sicily III

Säulen haben etwas optisch Faszinierendes, serielle Elemente ja ohnehin. Ich fotografiere natürlich auch das ganze Objekt – hier der nie fertiggestellte griechische Tempel von Segesta – aber ich versuche auch, die seriellen Elemente in abstrakter Form festzuhalten.

Veröffentlicht unter Architektur | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen