Tomaten-Mikro-Makro II


Die Ochsenherz-Tomaten (Cuore di bue), die in Spanien auch Montserrat heißen, habe ich in Köln vor drei Jahren zum ersten Mal gesehen. Ich liebe sie schon dafür, dass sie sich jeder EU-Norm widersetzen. Allerdings sind die exportierten Ochsenherzen aromatisch keine Offenbarung. Freunde mediterraner Küche in 1.000 km Entfernung vom Mittelmeer müssen sich in der urlaubslosen Zeit mit nur halb so guten und nur halb so frischen Zutaten abfinden. Seit ich 2016 in Barcelona mit Montserrat-Tomaten gekocht habe, weiß ich, was mir in unseren Breitengraden leider entgeht.

knipsartist_365

Advertisements

Über knipsartist

*1960, Historiker und ambitionierter Dilettant in vielen Künsten. Kameras: Panasonic Lumix DMC-FZ1000 und Nikon Coolpix L330
Dieser Beitrag wurde unter Lebensmittel abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Tomaten-Mikro-Makro II

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s