Monatsarchiv: April 2014

Sonne hinter Gittern


Die Sonne scheint so kräftig auf meinen Schreibtisch, dass ich eigentlich nur dieses Motiv auswählen kann. Wenn ich aus dem Fenster hinausschaue, sehe ich was ich erwarte. Das war ganz anders als ich das Foto gemacht habe: ich ging durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtleben | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Kölner Bunker II


Der Bunker in der Deutzer Helenenwallstraße ist sicher der bunteste Bunker in Köln. Das Bedürfnis diese Überbleibsel einer schlimmen Zeit mit viel Farbe zu entdramatisieren, ist mir suspekt. Wenn man diese Bauwerke nicht den Menschen für soziale oder kulturelle Zwecke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Projekte | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Frühlingspaket


Unsere Jahreszeiten jagen uns jedes Jahr aufs Neue in ein Wechselbad der Gefühle. Ich persönlich könnte gern auf einen Winter mit Schnee und Frost verzichten. Aber ohne Winter gibt’s keinen Frühling, ohne die kalte Jahreszeit nicht den Aufbruch ins herrlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Kölner Bunker I


Wir leben im hundertsten Jahr nach dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs. Am 1. September jährt sich auch noch zum 75. Mal der deutsche Überfall auf Polen, mit dem der Zweite Weltkrieg begann. An diesen unerfreulichen Jubiläen komme ich als Historiker … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projekte | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Pflasterherz


Wir sind von Symbolen weiträumig umstellt. Sie lauern an jeder Straßenecke. Und alles, was heute noch nicht symbolisch ist, kann es morgen sein: ein Schuh, eine Wolke, ein Stein. Ein Stück Straßenpflaster in Herzform sowieso.

Veröffentlicht unter Stadtleben | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Flickenmauer


Die Außenmauer der Förderschule Zülpicher Straße ist ohnehin eine bunte Wand aus unterschiedlich getönten roten Sandsteinblöcken. Aber man hat sie auch noch auf eine Weise geflickt, die das Bild noch bunter und chaotischer werden lässt. Es kann aber auch sein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen