Monatsarchiv: Oktober 2018

Kuriosa VI

1895 siedelte sich die schottische Textilfabrik Coats katalanischen Kleinstadt Borgonyà an. Fast 100 Jahre lang wurde dort Garn gesponnen. In Zeiten analoger Mitteilungen war das Nachrichtenbrett ein zentraler Ort. „Avisos“ – Hinweise – konnte man dort erhalten, als es noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Blühendes XV

Hier ist das Bestimmen ein Klacks: Gänseblümchen – wahrscheinlich einer der ersten Pflanzennamen, den man in unseren Breitengraden überhaupt in seinem Leben lernt. Und natürlich Hauptbestandteil des ersten ‚Straußes‘, den man einer geliebten Person schenkt.

Veröffentlicht unter Natur, Nischenexistenz | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Blühendes XIV

Man sollte immer einen kleinen Berg von Pflanzenbestimmungsbüchern beim Fotografieren im Frühling mit sich führen. Die Pflanze nur nach dem zweidimensionalen Foto hinterher zu Hause zu bestimmen, ist schon wesentlich schwieriger. Leider habe ich das natürlich nicht getan – weiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Blühendes XIII

Barcelona hat das richtige Klima, in dem subtropische Pflanzen und Bäume aus allen Ecken der Welt überleben können, und das Gartenbauamt die richtige Einstellung, diese Pflanzen in die Stadt zu holen und damit jeden Frühling ein tolles Schauspiel zu bieten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen