Archiv der Kategorie: Mikroskop

Mikro: Italienische Linsen


Linsen kennen wir aus deutschen Supermärkten als relativ gleichförmige flache runde bräunliche Samen. Wer schon mal indisch kocht, kennt noch andere Formen, kleinere orangefarbene zum Beispiel. Nichts hat mich also auf das Bild vorbereitet, das ich vor Augen hatte, als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebensmittel, Mikroskop | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Mikro: Halsbandsittichfeder


In Köln hört man unter dem ganzen Frühlingsgezwitscher mitunter auch Schreie, sie kommen von den inzwischen über das ganze Stadtgebieten verteilten Halsbandsittichen, kleine grüne papageienartige Vögel, die mal aus dem Zoo ausgebrochen sein sollen. Die Temperaturen in Barcelona dürften ihnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mikroskop | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Mikro: Sesambrot


Seit 3 Jahren fahre ich außer wenn es Backsteine regnet jeden Samstagmorgen acht Kilometer mit dem Fahrrad, um in einem italienischen Laden ein wundervolles Pane Siciliano zu kaufen, das leckerste Brot, das ich kenne. Es ist aus Hartweizen und mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebensmittel, Mikroskop | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Tomaten-Mikro-Makro IV


Das Mikroskop bevorzugt flache Ebenen, mehrere Zentimeter zwischen verschiedenen Teilen eines Objekts, sonst wird die scharfe Zoom-Ebene sehr kleinen. Eine Idee vom Tomatenstrunk erhält man trotzdem.

Veröffentlicht unter Lebensmittel, Mikroskop | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Tomaten-Mikro-Makro III


Normalerweise kommt man den Tomaten nicht allzu nah. Es braucht schon eine Mikroskop-Kamera, um zu sehen, was das Auge nicht sehen kann. Ich bin ja immer noch davon fasziniert, Dingen wissenschaftlich auf den Grund zu gehen, aber das nimmt mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mikroskop | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Mikro III: Pinienzweig


Den Pinienast habe ich schon vor zwei Monaten gezeigt (→Pinienstillleben). Jetzt habe ihn mir mit Hilfe meines Mikroskops näher angesehen. Es ist ein Wunder, wie etwas, das wir mit bloßen Augen als sehr trocken wahrnehmen, in der Vergrößerung plötzlich sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mikroskop, Natur | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Mikro II: Pfennigbaumblatt


Seit es die ersten Programme gab, mit denen man Luftbilder der Erde bequem durchsehen konnte, bin ich fasziniert von ähnlichen Strukturen in der Mikro- und der Makrowelt. Zum Beispiel der Adern in einem Salatblatt und der Adern eines Bergmassivs. Meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mikroskop, Natur | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen