Monatsarchiv: März 2013

Architekturpole IV


Vor exakt einhundert Jahren stellte sich die königlich preußische Eisenbahndirektion ihr Rheinpalais direkt an den Rhein in Köln. Von dort blickt man auf die Messe in Deutz, der Hauptbahnhof ist um die Ecke. Es wurde kürzlich renoviert. Gegenwärtig wird die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Projekte | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Liebesschlösser


In Köln hängen an der Hohenzollernbrücke zwischen Deutz und dem Hauptbahnhof geschätzte 40.000 Liebesschlösser. Die Touristen laufen die Brücke hinauf und herunter und bekommen gar nicht genug davon. Dabei ist das Schloss ein ziemlich grober metallener Gegenstand, der sich nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dokumentation, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Knick in der Optik


Ich bin ja nicht übermäßig eitel, aber zum Geburtstag darf’s auch mal ein Selbstporträt sein – natürlich auf meine Art. Ich hätte erwartet, dass die Treppe zur U-Bahn am Technischen Rathaus in Köln-Deutz eine Art Leporello-Effekt auf meinen Unterkörper gehabt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Ratebild März 2013


Der lang gesuchte Ausgang aus der Tropfsteinhöhle? Eine überschwemmte neue Kölner Tunnelröhre? Sonnenaufgang im Wiener Abwasserkanalsystem? Die Tag- und Nacht-Rutschbahn in meinem Hallenbad?

Veröffentlicht unter Ratebild | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Was ist Kitsch?


Viele Naturphänomene schenken uns fantastische Fotos, die absolut frei von negativen Beigeschmäckern sind. Manche andere sind von öffentlichen Orientierungslieferanten unter Verdacht oder gar ein Tabu gestellt. Das Problem verdankt die Fotografie, so scheint es, ihrer Stiefmutter, der Malerei. Der romantisch-idealistische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Stachellampe


Gute Fotos leben oft von Widersprüchen. Jedes einzelne Ding darauf gehört absolut dahin, wo es ist, aber zusammen ergeben sie einen neuen Sinn, der verstörend wirkt. Hier sehen wir eine Lampe an der Kapelle in Köln-Kalk. Die Hauptdarsteller dieses Fotos … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wackelkubismus


Vor zwei Monaten habe ich hier schon ein verwackeltes Bild veröffentlicht (→ Glücklich verunglückt), das mir besser gefiel, als die gelungenen Versionen. Heute präsentiere ich mein erstes Foto, bei dem ich – zum Glück – die Kamera nicht lange genug … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen