Schlagwort-Archive: Frankreich

Nischenexistenzen III


Erst beziehen Flechten den nackten Stein oder das nackte Metall, dann kommen die Moose und leben vom Regenwasser, von den Flechten und dem, was so vorbeifliegt und liegenbleibt. Was ein durch die Luft segelnder Pflanzensamen wie der des Braunen Streifenfarns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nischenexistenz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Steinblüte


Ich habe ja hier schon oft genug meine Faszination für Pflanzen zum Ausdruck gebracht, die sich in der kleinsten Nische ansiedeln, wenn wenigstens ein paar Gramm Nährstoffe aufzutreiben sind. Diese Pflanze hier fand ich am südfranzösischen Mittelmeer. Leider lagen ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Nischenexistenz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Hinter Schmiedeeisen


Barcelona ist auch berühmt für seine schmiedeeisernen Blumen und Blätter. Aber die Leidenschaft, einem so harten Stoff die Form von zarten Gewächsen zu geben, war über Jahrhunderte europa-, wenn nicht weltweit en vogue. Auch in der Kathedrale von Bayeux aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Fluchtpunkt II


Noch einmal das Thema Fluchtpunkt, diesmal aber um 90 Grad gedreht. Ich stehe im Musée de la Tapisserie de Bayeux in der Normandie am Ende des berühmten Wandteppichs über die Eroberung Englands durch die Normannen im Jahr 1066. Der knapp … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dokumentation | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Natürlicher Kandinsky


Früher liebte ich die wilden abstrakten Malereien von Wassily Kandinsky, auch wenn sie mir manchmal etwas beliebig erschienen. Als ich dieses Stück Mauerwerk in der Normandie sah, dachte ich, es hätte Kandinsky auch als Inspiration oder sogar als Vorlage dienen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebens-Kunst, Natur, Nischenexistenz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kontrast: Alt und neu


In Bayeux (Normandie) steht eine schöne Kathedrale, an der man romanische Anfänge, gotische Aufbauten und barocke Pracht erkennen kann. Damit man diesen spannenden Kulturmix auch nachts gut sieht, wird die Kathedrale durch zahlreiche Scheinwerfer angestrahlt, die an den Nachbarhäusern befestigt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Baumschwangerschaft


Jeder – zumindest aus meiner Generation – kennt die schematische Darstellung einer Schwangerschaft. Dieser Baum in der Normandie hat mich auf eine eher unheimliche Weise sofort daran erinnert. Man meint, den Fötus genau zu erkennen. Zum Glück ist das nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen