Monatsarchiv: Oktober 2016

Mediterrane Flora II


Oliven, Pinien, Palmen und Sukkulenten – das ist für mich die mediterrane Flora. Klar kommen noch viele andere Pflanzen dazu, aber diese vier haben es für mich in sich. Hier sehen wir eine Steinkiste voller Aloe Vera in Corbera d’Ebre, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Mediterrane Flora I


Mein erster Urlaub ohne Eltern, mein erster bewusst geplant und empfundener Urlaub führte mich vor 35 Jahren in die Provence und ans spanische Mittelmeer. Ich habe mich unsterblich in diese Regionen verliebt. Diese kleine Reihe soll gleichzeitig Dank sein und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Mein Architektur-Archiv V


Bleiben wir bei Kirchen. In Köln-Buchforst hat sich die evangelische Kirche 1968 eine Pyramide gebaut: die Auferstehungskirche. Ich bin ja kein Freund von Bauten, an denen Augen sich nicht länger als eine Sekunde festhalten können, aber dieser Bau passt so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Mein Architektur-Archiv IV


In Katalonien, Spanien und Barcelona – deren Fahnen wir rechts sehen – sind zwei Institutionen immer recht einflussreich: die katholische Kirche und die Banken. Von manchen Standorten in der katalanischen Haupstadt sieht man das im doppelten Sinne klar!

Veröffentlicht unter Architektur | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Mein Architektur-Archiv III


Diesen Mai habe ich auf der Suche nach Spuren des Spanischen Bürgerkriegs in Aragón und Katalonien viele schlimme Überbleibsel gesehen. Das Auge freut sich dann über jede positive optische Botschaft wie diese weißgestrichene Kirche Ermita de la Virgen de las … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Mein Architektur-Archiv II


In Köln gibt es architektonische Schätzchen zu entdecken, man muss nur zu längeren Radtouren fähig und bereit sein. Das älteste erhaltene Bahnhofsgebäude, der Bahnhof Belvedere im Kölner Westen von 1839 ist so ein Schätzchen. Zumal mit seinen selbstironischen Steinträgern aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen