Monatsarchiv: Juli 2013

Ratebild Juli 2013


Ein lavagefüllter Inselvulkan im Abendrot? Das Auge von Buñuels andalusischem Hund? Das verwundete Blutgefäß eines Außerirdischen? Eine frisch gegossene kegelförmige Kerze? Advertisements

Veröffentlicht unter Ratebild | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Eineiige zweifarbige Zwillinge


In der Bahnhofstraße in Hochneukirch stehen zwei Häuser. Sie sind beinahe identisch. Ohne sie ausgemessen zu haben, gehe ich davon, dass sie in allen äußeren Maßen übereinstimmen. Nur dass das linke verputzt und hellgrün gestrichen ist, während das rechte rot … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Stadtleben | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Naturporno


Bäume können die skurrilsten Formen annehmen. Ich sammele solche Absonderlichkeiten zwar nicht systematisch, aber ich halte immer die Augen auf. Die Chance etwas zu finden, was gewissen männlichen Körperregionen ähnelt, ist leider recht gering.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Ampel in Trümmern


In meiner Nachbarschaft wird eine Straße komplett neu gemacht. Da sie anscheinend auch lichttechnisch auf den neuesten Stand gebracht wird, hat man die alten Ampeln einfach gefällt. Der Traum vieler Autofahrer wurde Wirklichkeit. Deswegen hätte ich dieses Bild nicht publiziert. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Trikolore


Ich weiß gar nicht, ob es ein Land gibt mit einer Trikolore in Hellblau-Silber-Braun. Es ist einfach eine zu wilde Farbmischung. Dabei sieht es gar nicht so schlecht aus. Die symbolische Bedeutung der Farben unseres fiktiven Landes liegt auf der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtleben | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Bunte Fenster


Das Kölner EL-DE-Haus, das das NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln beherbergt, ist keine Kirche. Dennoch hat dieses Haus für ein paar frühe Stunden an sonnigen Sommertagen bunte Fenster wie eine Kirche. Die aufgehende Sonne scheint von Osten direkt durch die vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Architekturpole VI


Man kann kaum ein paar Meter in Köln gehen, ohne den Dom zu sehen. Man kann aber auch kaum ein paar Meter gehen, ohne den Dom in Begleitung eines anderen Gebäudes zu sehen, für das nicht halb so viel Kreativität … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Projekte | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen