Monatsarchiv: Februar 2014

Türkisfarbene Passage


„Mehr Aufenthaltsqualität, keine Angst-Räume und keine Schmuddelecken mehr.“ Das möchte der Kölner Bürgermeister Jürgen Roters gern sehen. Die Unterführung an der Marzellenstraße macht den Anfang mit einer ganzen Batterie von LED-Strahlern, die den Tunnel in türkisfarbenem Licht erstrahlen lassen. Auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kunststoffkunstwerk


Gegenüber von dem Haus, in dem ich arbeite, befindet sich eine Kunstgalerie. Vor kurzem wurde wieder einmal eine neue Ausstellung aufgebaut, die so geheim war, dass die Fenster mit Kunststofffolie verhängt wurden. Anscheinend war dem Galeriebesitzer gar nicht klar, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Refotografie … hm?


Manche Motive eignen sich für die Refotografie, andere nicht. Um zu funktionieren, müssen die alten Photographien etwas Signifikantes zeigen und im Zusammenspiel mit dem Foto aus der Gegenwart verblüffen und damit das Denken anregen. Das ist hier nicht der Fall. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Refotografie VII


Als Lee Miller (→ Refotografie VI) im März 1945 durch Köln lief, kam sie auch in das alte Gefängnis Klingelpütz, wo sie eine ergreifende Szene vor einem frischen Massengrab fotografierte. Heute ist dort eine große Grünfläche mit alten Bäumen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Blick verwässert


Letztes Frühjahr habe ich mich mit Wahrnehmungsverzerrung beschäftigt (→ Calciumhydroxid). Hier noch ein Nachzügler aus der kleinen Reihe, ein Fenster im Prozess des Putzens.

Veröffentlicht unter Andere | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Backsteinlippen


Fotografie ist zweidimensional, Fotos sind – wie auch Abbildungen in Blogs – rechtwinklig. Das Rechteck im Querformat ist ein Kompromiss aus unserer Wahrnehmungsweise (zwei Augen nebeneinander) und Papiernormen, die eine industrielle Fertigung von Abzügen erleichtertern. Der rechte Winkel passt zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

2014 Space Odyssey


Ich schau gerade Kubricks „Odyssee im Weltraum“. Dieses silbrig glänzende Gebilde rechts auf dem Foto ist in gewisser Weise auch ein Raumschiff. Es handelt sich um das Hotel Barceló Raval, in dessen Nachbarschaft ich vor einem Vierteljahr ein paar Tage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen