Schlagwort-Archive: Flechten

Abstrakter Verteiler

Künstlerische Formen findet man überall in der Stadt, man muss nur richtig hinschauen. Dieser Verteilerkasten in Köln ist seit seiner Aufstellung nie sauber gemacht worden und wird in einigen Jahren wohl vollständig von Flechten überzogen sein. Die Werke von Grafikern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Nischenexistenzen III

Erst beziehen Flechten den nackten Stein oder das nackte Metall, dann kommen die Moose und leben vom Regenwasser, von den Flechten und dem, was so vorbeifliegt und liegenbleibt. Was ein durch die Luft segelnder Pflanzensamen wie der des Braunen Streifenfarns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nischenexistenz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Mauerblümchen

Der Mörtel des Gemäuers des 800 Jahre alten Landhauses in Katalonien, in dem ich im September 12 Tage verbracht habe, hatte zahllose Stellen, an denen erst der Zahn der Zeit genagt und dann Flechten und Moose ihr Werk verrichtet haben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Nischenexistenz | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Natürlicher Kandinsky

Früher liebte ich die wilden abstrakten Malereien von Wassily Kandinsky, auch wenn sie mir manchmal etwas beliebig erschienen. Als ich dieses Stück Mauerwerk in der Normandie sah, dachte ich, es hätte Kandinsky auch als Inspiration oder sogar als Vorlage dienen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebens-Kunst, Natur, Nischenexistenz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Noch mehr Moos

Sieht aus, als hätte Miró diesen Felsbrocken in der Normandie höchstpersönlich mit Moosinseln versehen.

Veröffentlicht unter Natur, Nischenexistenz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen