Schlagwort-Archive: Wolken

Metall I


Metall fasziniert Menschen, seit es ihnen gelang, aus Steinen Stoffe zu isolieren, die man unter Hitze in alle erdenklichen Formen bringen konnte. Metallprodukte haben natürlich auch eine reichlich blutige Geschichte, aber hier interessieren natürlich vor allem ihre ästhetischen Qualitäten. Advertisements

Veröffentlicht unter Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Himmelsgold


Der Himmel über unseren Städten ist ein großer Trost: Wenn man die Eintönigkeit moderner Architektur satt hat, braucht man nur in den Himmel zu schauen. Dort gibt es keine seriellen Flächen, keine Wiederholungen. Obwohl das Wettergeschehen nur von wenigen Naturgesetzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Fluchtpunkt


Nach ein paar Jahr der Beschäftigung mit Fotografie – praktisch und theoretisch – sehe ich oft eher Farbflächen oder Farbstrukturen als die Dinge der realen Welt. Besonders schön kontrastreich kommt das in diesem Bild zum Ausdruck.

Veröffentlicht unter Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kölner Bunker V


Wenn man am Kölner Hauptbahnhof auf die S-Bahn wartet, kann man sich selbst beim Warten zuschauen. Gegenüber vom Gleis steht nämlich ein verglastes Gebäude, hinter dessen Fassade sich ein Hochbunker aus dem Nationalsozialismus verbirgt. Wilhelm Riphahn hat ihn schon 1941 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Projekte | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Wilde Küste


Die Costa Brava kennen wir alle, viele waren auch schon dort. Nimmt man den Namen wilde Küste wörtlich, was sich ja vor allem auf die bizarren Felsformationen an den Stränden bezieht, endet sie natürlich nicht an der französischen Grenze. Hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Knipser-Plattform


Normalerweise fotografiere ich ja keine Menschen, aber hier war der Blick zurück auf die Stelle, an der ich selbst kurz zuvor gestanden habe, ein erhellender, den festzuhalten lohnte. Quasi eine Reflexion über die Rolle der Fotografie in unserer modernen Gesellschaft. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Luft-Strom


In deutschen Städten sieht man kaum noch Stromkabel an den Häusern, sie liegen seit 40, 50 Jahren unter der Erde. In anderen Ländern, vor allem denen der so genannten Dritten Welt ist das anders, es fehlt einfach das Geld für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtleben | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen