Schlagwort-Archive: Farben

Dreierlei Grün


Nach ein paar Monaten Beschäftigung mit Fotografie war sie auf einmal da: die Fähigkeit, Farbflächen statt einer bloßen Anhäufung von Dingen zu sehen. Damit kann man ganz andere Fotomotive entdecken, man komponiert Bilder nicht mehr über die Objekte, sondern über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Lebensmittel 2


Bleiben wir beim Regenbogen. Nein, nicht die Forelle! Viele Früchte und Gemüse reifen als grüne Beere oder Schote heran und werden dann allmählich gelb und schließlich rot – manchmal auch noch nach dem Pflücken. Diese farblich noch unausgereifte Paprika hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebensmittel | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Badezimmerregenbogen


Zwischen Frühsommer und Herbst habe ich jeden Sonnentag ein paar Nachmittagsstunden lang den Regenbogen an einer Wand im Badezimmer. Ich wohne unterm Dach, das schräge Kippfenster zeigt nach Südsüdost. Das Licht der Sonne trifft durchs Fenster auf den Badezimmerspiegel, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Impressions de Catalunya IV


Wieder einmal eine Trikolore von mir (→ Trikolore), diesmal in grün, gelb, braun. Gut, die Felder meiner Fahne hier sind nicht rechtwinklig, aber das erhöht den Reiz ja eher noch. Zugegeben, dies ist nicht die katalanische Fahne mit den vier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere, Natur | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Buntes Brennholz


Hier stapelt jemand Kaminholz für den Winter. Die oberen Reihen waren bis vor Kurzem durch eine dicke Folie vor der Sonne geschützt. Ihre Farbe ist daher so als wenn sie frisch geschnitten wären. Die unteren Schnittstellen hat die Sommersonne entfärbt.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mélancolie de Malmédy


Malmédy in der östlichen Wallonie, ohnehin wegen der historischen Altstadt sehenswert, ist im Sommer die Stadt der Millionen Blüten. Besonders der Kontrast mit den traditionell mit grauem Schiefer beplankten Häusern ist sehr reizvoll. Da fällt natürlich auch einmal eine Blüte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Natürlicher Kandinsky


Früher liebte ich die wilden abstrakten Malereien von Wassily Kandinsky, auch wenn sie mir manchmal etwas beliebig erschienen. Als ich dieses Stück Mauerwerk in der Normandie sah, dachte ich, es hätte Kandinsky auch als Inspiration oder sogar als Vorlage dienen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebens-Kunst, Natur, Nischenexistenz | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen