Schlagwort-Archive: Sizilien

Blühendes V


Bleiben wir auf Sizilien. Nach diesem Besuch 2017 musste ich mir ein botanisches Bestimmungsbuch kaufen, man will ja wissen, mit wem man es zu tun hat. Diese Pflanze habe ich aber nicht gefunden. Ein Bestimmungsbuch der ganzen Flora Siciliana wäre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Blühendes IV


Ich liebe Feigenkakteen (Opuntien), mein letzter Blick auf Barcelona ist immer der aus dem Taxi auf die Feigenkakteenwälder auf dem Hausberg Montjuic. In Sizilien im Mai 2017 überraschten sie mich mit einer vielfarbigen Blütenpracht, die ich vorher noch nicht gesehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Best of Sicily XV


Sizilien ist voller archaischer Bilder, Bilder voller Schönheit mit einer oft traurigen Pointe. In diesem Gehöft auf der Kuppel des Weinbergs inmitten von Ölbäumen zu leben, ist für mediterran gesinnte Stadtmenschen ein Traum, der nie in Erfüllung geht. Umso betrübter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Landschaft | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Best of Sicily XIV


Ich liebe mediterrane Ziegeldächer. Katalanische Dächer, bei denen ∪-Ziegel regelmäßig auf ∩-Ziegel folgen, faszinieren mich. Aber es ist nicht nur die Form. Je nach Mischung des jeweiligen Ziegels bleicht die Sonne ihn mehr oder weniger aus, die Folge ist ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Natur | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Best of Sicily XIII


Pflicht für den ersten Besuch in Palermo ist das Pani câ meusa, das Brötchen mit Milz und geriebenem Cacciocavallo-Käse. Legendär für dieses Gericht ist die Antica Focacceria San Francesco. Hat man Glück, stehen die Tische auf dem Plätzchen zwischen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Best of Sicily XII


Man denkt fast man wäre in Roma, Brunnen, Marmor-Statuen und Renaissance-Architektur. Ist aber Palermo. Erkennt der Eingeweihte/Einheimische wahrscheinlich daran, dass der Putz noch etwas desaströser wirkt als in der Ewigen Stadt.

Veröffentlicht unter Architektur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Best of Sicily XI


Ich wundere mich ja immer noch, wo das ganze Geld herkam, um nach der Reichseinigung Italiens ausgerechnet in Palermo das größte Opernhaus Europas zu bauen. Das Phänomen, dass eine ganze Reihe Menschen ihre Arbeitskraft verkaufen, um ein paar Kröten auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen