Schlagwort-Archive: Sizilien

Best of Sicily XIX

Der grüne Daumen auf Sizilien sieht anders aus als hierzulande. Üppig saftiges Grün gibt es jahreszeitlich schon, aber auch Monate ohne Regen. Auf solch einer Insel siedeln sich andere Pflanzen an oder überleben andere Pflanzen als in den schottischen Highlands. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebens-Kunst, Natur | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Best of Sicily XVIII

Drachenbäume (Dracaena) sind in deutschen Büros immer noch häufig anzutreffen. Trotz aller Pflege bestehen sie nach ein paar Jahren zumeist aus vielen Metern Stamm und drei oder vier dürren Blättern – ein ähnliches Phänomen ist der deutsche Wartezimmer-Ficus. Wann man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Best of Sicily XVII

Noch heute verewigt man sich gern in Stein, das war in der Antike nicht anders. Wenn man nach Segesta im Nordwesten der Insel kommt, wundert man sich nur, woher und wie und wieso sie die Steine in diese Einöde geschleppt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Landschaft | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Best of Sicily XVI

Siziliens wilde Landschaft passt bestens zu Siziliens wilder Geschichte. Am Ende des Faschismus war die Mafia fast ausgeschaltet, teilweise mit Hilfe der amerikanischen Besatzungstruppen kam sie wieder in Schwung. Der Beginn des Kalten Kriegs wirkte für den Geheimbund befreiend, da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landschaft | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Kreise II

Der Kreis als platzsparende und stabile Bauform hilft nicht nur dem Baum, sondern auch dem mittelalterlichen Burgturm. Klar, dass die Treppe sich dann der Form zu fügen hat wie ihm im sizilianischen Castellamare del Golfo.

Veröffentlicht unter Architektur | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Palermitanische Pforten X

Lack scheint das teuerste Material überhaupt zu sein. Dadurch sieht man aber auch auf einmalige Weise den Zahn der Zeit, jeder Windstoß, jeder Regenschauer hat sich hier verewigt, indem er ein paar Moleküle von Holz oder Stein abgenagt hat. Ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Palermitanische Pforten IX

Hier ist das Tor selbst mal etwas schlichter, aber waren der Balkon und die stützenden Putti und Säulen sicher mal vom Feinsten. Mal kann immer nur darüber spekulieren, warum diese Palazzi heute oft so heruntergekommen aussehen. Das Geld scheint jedenfalls … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen