Archiv der Kategorie: Fotografie

Refotografie XV


80 years ago Barcelona was in a mood of joy. The military coup was defeated the day before, and the workers had taken over power. Hotel Colón situated at the city’s central place became headquarters of the Catalan communists. On … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dokumentation, Fotografie, Montage | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Refotografie XIV


Ein ungeschriebenes Gesetz der Refotografie sagt: setze historische Schwarzweißfotos in farbige Gegenwartsfotos, damit die Betrachter erkennen können, welches Foto welches ist. Beim Arbeiten mit moderner Grafiksoftware ist man aber immer nur einen Mausklick von einem Schwarzweißbild entfernt. Hier habe ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Projekte | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Ein unbeirrbarer Dokumentar


Heute um 19 Uhr ist die Eröffnung meiner ersten großen historischen Ausstellung im NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln (bis 31.1.2016). Sie widmet sich Erich Sander. Der Sohn des großen Fotografen August Sander war Antifaschist und dokumentierte im Zuchthaus Siegburg zwischen 1935 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Refotografie XIII


Bisher habe ich in der Rubrik „Refotografie“ nur Fotos von Gebäuden und von Menschen vor Gebäuden gezeigt. Darunter einige aus dem Spanischen Bürgerkrieg, der mich seit über 30 Jahren fasziniert. Fotografen haben aber in der Zeit (1936-39) nicht nur Aufnahmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Montage, Projekte | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Felddistel


Meistens sieht das Bild in der Kamera in etwa so aus, wie es sich dem Auge dargeboten hat. Das menschliche Auge und die Kamera unterscheiden sich beim Scharfstellen aber grundsätzlich. Wenn das Auge einen Punkt in der Landschaft fixiert, ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie, Natur | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Family of Man


Im Sommer dieses 175. Jahres seit Erfindung der Fotografie hatte ich endlich die Gelegenheit, in das luxemburgische Clerf oder Clervaux zu kommen. Im eigenwillig geformten Schloss kann man die vielleicht berühmteste Foto-Ausstellung der Welt sehen: die „Family of Man“. Edward … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Die Wasser-Pfeife


Normalerweise brauchen junge – ich meine nicht das Lebensalter – Fotografen schon eine Reihe von Jahren, um ihre Bilder erstmals ausgestellt zu sehen. Dieses Foto eines Wasserglases auf einem Tisch bei prallem Sonnenschein hier schaffte es als eines von 14 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar