Schlagwort-Archive: Industrie

Metall V


Zum Schluss der kleinen metallischen Serie noch einmal das im Bau befindliche Parkhaus in Köln-Deutz. Ich bin nur gespannt, wie sie es verkleiden, wenn überhaupt, heute reicht oft das nackte funktionale Gerippe. Sicher, es hat eine gewisse Ästhetik, ist mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtleben | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Metall IV


Manche Sachen der großen Industriefotografen Bernd und Hilla Becher mag ich, in der Summe finde ich ihr Werk eher langweilig. Sie haben aber gut erkannt, dass manche Produktionsabläufe zu faszinierenden Strukturen mit fast poetischer Qualität führen, wie diese Ventile der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Kölner Bälle


Seit vielen Jahren werden die Kölner Straßenlaternen mit Gas betrieben – leider erhalten wir es, anders als in England, Frankreich oder Spanien, nicht auch zum Kochen. Irgendwo muss dieses Gas produziert oder gespeichert werden. Das macht man in Gasometern, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Alte Hallen III – Ahoi!


Man meint fast das Meer zu sehen und das Tuten des Horns vor dem Ablegen zu hören. Aber dies ist nur ein Schornstein in einer historischen Industriehalle in Köln-Mülheim. Warum er schräg ist, entzieht sich leider total meiner Kenntnis.

Veröffentlicht unter Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Alte Hallen II – Künstliche Beatmung


Manche der alten Industriehallen der früheren Maschinenfabrik van der Zypen & Charlier oder der damals benachbarten Firma Klöckner-Humboldt-Deutz sind noch oder wieder in Betrieb. Diese hier wird künstlich beatmet oder klimatisiert. Zwei Rohre greifen wie ausgestreckte Finger in den alten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Alte Hallen I – Dachgarten


Am Rhein, an der Grenze zwischen Köln-Deutz und Köln-Mülheim stehen ein paar schöne alte Backsteinindustriehallen, zum Beispiel die der Firma Van der Zypen & Charlier, in denen einst die Wuppertaler Schwebebahn getestet und gebaut wurde. Heute ist dieses Gelände zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Natur, Nischenexistenz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Das Bild im Bild


Da dampfte es noch aus allen Schornsteinen, als die Ahlener Stanz- und Emaillierwerke Nahrath, ein Werbeplakat am verschlafenen Ahlener Bahnhof kleben ließen. Die Büsche haben seitdem die Sicht auf das Fabrikgebäude hinter dem Plakat zugewachsen. Die Dampffahne sieht man auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen