Monatsarchiv: Januar 2013

Refotografie II


Zwei Fotos von der Plaça de Catalunya in Barcelona: Hans Gutmanns vom 20. Juli 1936 und meins vom 6. Oktober 2012. Nachdem der Militäraufstand vom 17./18. Juli in der Stadt so gut wie niedergeschlagen war, machten sich die ersten spontan … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dokumentation, Montage, Projekte | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Tristesse


Morgen fahre ich wieder für eine Woche auf Dienstreise nach Münster in Westfalen. Da das Archiv, in dem ich forsche, schon um 16.00 Uhr schließt, bleibt auch in dieser Jahreszeit genug Zeit und Licht für Kamera-Streifzüge. Wer diesen Blog verfolgt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Evolution


Wir alle kennen Fotos seit frühester Kindheit. Wer heute 50 Jahre oder jünger ist, ist sehr wahrscheinlich in einer Familie aufgewachsen, in der es Fotoapparate und Fotoalben gab. Dennoch haben wir modernen Menschen keine besondere Umgangsform mit Fotografien entwickelt. Wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Einsamkeit


Hier sehen wir das Langenbeck-Virchow-Haus in der Luisenstraße 58-59 in Berlin-Mitte, eines der vielen Gebäude, die heute zur Berliner Charité gehören, dem über 200 Jahre alten Universitätsklinikum der Bundeshauptstadt. Der bärtige Herrn, der da – gemeinsam mit seinem Mitnamensgeber Bernhard … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Ratebild Januar 2013


Neros brennendes Rom im Puppentheater? Eine exklusive exzentrische Weihnachtskrippe? Eine Hollywoodkulisse mit künstlichem Sonnenuntergang? Ein seltsames Papierboot auf dem Roten Meer? Kleiner Tipp: die Tags und Kategorien sorgfältig lesen!

Veröffentlicht unter Architektur, Ratebild | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Frostiger Pointillismus


Am Ende des 19. Jahrhundert versuchten pointillistische Maler wie Georges Seurat die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse über die Wahrnehmungsweise des Auges bei ihrer Maltechnik zu berücksichtigen. Sie lösten die Farbflächen, die sie in der Natur sahen, quasi schon in einzelne Pixel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Hinschauen, Hinschauen, Hinschauen!


Vorigen Samstag bin ich fast zwei Stunden durch mein Viertel gestreunt. Ich habe 88 Fotos gemacht, von denen ich neun sehr gelungen fand und drei für den Blog ausgewählt habe. Das erste Foto von einem Baum kaum dreißig Meter von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Stadtleben | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen