Schlagwort-Archive: Verkehr

London Curiosities V

In Victoria habe ich 1981 eine Nacht verbracht, sie hat mich nachhaltig beeindruckt. Ich meine natürlich Victoria Station, den Londoner Bahnhof für die südlichen Nah- und Fernverkehrszüge. Das 1860 in der ersten Version fertiggestellte Gebäude war für mich damals die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Nischenexistenzen I

Neues Jahr, neues Projekt! Dieses Jahr befasse ich mich mit pflanzlichen Nischenexistenzen, Blumen und Gräsern, die dort wachsen, wo nichts wachsen kann. Das ist kein neues Thema für diesen Blog, aber jetzt will ich es mal systematischer angehen! Viel Spaß!

Veröffentlicht unter Nischenexistenz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Fest vernietet

Mal wieder ein brutaler Kontrast zum vorigen Bild. Die Hohenzollernbrücke in Köln, die Eisenbahnbrücke, die Innenstadt und Köln-Deutz miteinander verbindet. Ich finde Nieten genial. Eine Niete – ein halbkugelförmiger Kopf mit zylindrischem Schaft – wird durch zwei Löcher in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Da geht’s lang! (Statuen II)

Warum nicht eine spontane Serie über Statuen? Seit über 130 Jahren steht Kolumbus einsam im alten Hafen von Barcelona. Die meisten Fotos zeigen ihn auf dem Trockenen, mit der Rambla im Hintergrund. Erst hinter dem Yachthafen am Palau de Mar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Schiefe Ebene

Unsere optische Wahrnehmung lässt sich leicht täuschen. Obwohl wir keinen Eimer unter die rechte untere Bildschirmecke stellen, weil wir wissen, dass hier nichts ausläuft, haben wir im ersten Moment doch das Gefühl, dass es nass werden könnte und bangen um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Andere | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Architekturpole VII

Eines der ersten modernen Gebäude, das heute den Blick auf den Kölner Dom verdeckt, war der Kölner Hauptbahnhof direkt in der Nachbarschaft. Der Blick durch die Bahnsteigüberdachung zerlegt die Kathedrale in ein paar Reihen von unterschiedlich geformten Trapezen.

Veröffentlicht unter Projekte | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Schnitt durch den Abendhimmel

Wenn die Kamera ihr fernes Ziel, das Flugzeug mit dem goldenen Schweif, erst fest im Blick hat, verschwimmt der Rest, so nah er auch vergleichsweise sein mag.

Veröffentlicht unter Andere | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen