Schlagwort-Archive: Brücke

Kuriosa III

Manchmal sieht man an der Fassade eines Gebäudes – oder einer Brücke wie hier – Spuren der technischen Konstruktion. Ich muss allerdings zugeben, dass mir die Funktion dieses wunderschönen Gebildes leider völlig unklar ist. Advertisements

Veröffentlicht unter Architektur | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Nischenexistenzen IX

Manchmal findet man ausgewachsene Nischenexistenzen dort wo Tauben leben. Der Guano der Tauben ist bestimmt kein schlechter Dünger und manchmal lassen sie auch etwas anderes fallen, was die Pflanze gut gebrauchen kann. Hier sehen wir einen Pfeiler der Brücke am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Nischenexistenz, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Rote Rahmen

Am nördlichen Ende Kölns landet man plötzlich in einer neuen Wohnsiedlung, hinter der eine Eisenbahnlinie die Welt beendet. Autofahrer können dies umfahren, für Fußgänger und Fahradfahrer gibt es eine Brücke über die Schienen. Man muss noch nicht einmal sein Rad … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Stahltauben I

Tauben, sagt mein Verstand, sind schmutzige Tiere voller Ungeziefer. Mein ‚Bauch‘ ist anderer Ansicht, sie haben einfach ein gewisses Charisma. Vor speziellen Hintergründen sind sie immer bereit, pittoreskes Motiv zu spielen. Füttern würde ich sie deswegen trotzdem nicht.

Veröffentlicht unter Natur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fest vernietet

Mal wieder ein brutaler Kontrast zum vorigen Bild. Die Hohenzollernbrücke in Köln, die Eisenbahnbrücke, die Innenstadt und Köln-Deutz miteinander verbindet. Ich finde Nieten genial. Eine Niete – ein halbkugelförmiger Kopf mit zylindrischem Schaft – wird durch zwei Löcher in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Türkisfarbene Passage

„Mehr Aufenthaltsqualität, keine Angst-Räume und keine Schmuddelecken mehr.“ Das möchte der Kölner Bürgermeister Jürgen Roters gern sehen. Die Unterführung an der Marzellenstraße macht den Anfang mit einer ganzen Batterie von LED-Strahlern, die den Tunnel in türkisfarbenem Licht erstrahlen lassen. Auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Architekturpole VII

Ich glaube kaum, dass der Architekt der Kölner Severinsbrücke Ende der 1950er-Jahre auf die Idee gekommen ist, den Winkel des Dreieckspylons genau dem Winkel der Domtürme anzupassen. Sie stimmen ja bei näherem Hinsehen auch nur scheinbar überein. ————————————————————— Tataaaah: Foto … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Projekte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen