Archiv der Kategorie: Stadtleben

Grünes II


„Gimme thirteen“ sagt diese kleine Fächerpalme in einem der großen gusseisernen Töpfe der Stadt Barcelona. Ich zähle meine Finger und muss passen. In romanischen Sprachen macht man ja keinen Unterschied zwischen dem Namen der Pflanzengruppe, der diese hier angehört, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Best of Sicily XII


Man denkt fast man wäre in Roma, Brunnen, Marmor-Statuen und Renaissance-Architektur. Ist aber Palermo. Erkennt der Eingeweihte/Einheimische wahrscheinlich daran, dass der Putz noch etwas desaströser wirkt als in der Ewigen Stadt.

Veröffentlicht unter Architektur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Kuriosa II


Wie zieht man mit Dekorationsgegenständen vor einem Laden viele Kunden, wenn der Geschäftszweck im Verkauf von teuren Textilien liegt? Natürlich, mit Spiegeln für die Narzissten. Spiegel in Kugelform sind bestimmt sehr dekorativ, liefern aber ein recht unvorteilhaftes Abbild der Proportionen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtleben | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Kuriosa I


Bei meiner kürzlichen Stippvisite in Barcelona durfte ich ein bisschen in die Geschichte der Arbeitergenossenschaften eintauchen. Im Stadtteil Sants wurde schon 1891 eine Konsumgenossenschaft für Arbeiter gegründet, die 1928 als Lleialtat Santsenca ihr eigenes Haus bezog. 2014-2016 wurde es in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Impressions de Barcelona XX


Mein öffentliches Wohnzimmer in Barcelona in den letzten Jahren war das Viertel Sant Pere, eines der drei Teile des Stadtteils Sant Pere, Santa Caterina i La Ribera, das gern fälschlich als „Born“ bezeichnet wird. Einer der atmosphärisch eindrucksvollsten Orte ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lebens-Kunst, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Impressions de Barcelona XIX


Palermo hat mich im Frühjahr auf die Schönheit alter Portale aufmerksam gemacht. Klar, dass ich im September in Barcelona nicht an ihnen vorbeikam; gibt es doch auch in der altehrwürdigen katalanischen Hauptstadt genug alte Gebäude mit Öffnungen im Erdgeschoss, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Impressions de Barcelona XVIII


Bleiben wir bei Denkmälern und Vögeln. Hier sind es Möwen auf dem Denkmal für Francesc Macià auf der Plaça de Catalunya. 1991 wurde es zu Ehren des ersten Präsidenten der republikanischen Landesregierung (1931-1933) auf dem zentralen Platz der Stadt aufgestellt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen