Archiv der Kategorie: Stadtleben

Kuriosa XI

Ich liebe Serielles. Natürlich, Serielles in Form von Reihen von Tempelsäulen gab es schon im antiken Griechenland. Viele Formen von Seriellem hat aber erst der moderne Industriekapitalismus entwickelt. Henry Fords Entdeckung der Kostenvorteile einer Fließbandfertigung zu Anfang des 20. Jahrhunderts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Hot Town, Summer in the City IV

Die Grundfarbe dieses wie des letzten Sommers ist beige, früher war das mal grün. Ich muss allerdings zugeben, dass die Farben der bunten Blüten mit dem strohfarbenen Hintergrund besser harmonieren als mit Chorophyllgrün. Auch die Naturfotografen müssen sich mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Hot Town, Summer in the City III

Hinter meinem Haus ist eine kleine Schrebergartensiedlung, dann kommt gleich die Stadtautobahn. Im Zuge der Renovierung eines Tunnels haben sie gleich den ganzen Hang rasiert. Wildpflanzen wie die Distel haben sich aber inzwischen wieder schön breitgemacht. Manche vor dem neuen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Hot Town, Summer in the City II

Stroh kennt man als moderner Großstädter aus eigenem Erleben vielleicht noch aus der Kleintierhaltung oder als Verpackungsmaterial. Und dann natürlich aus den Medien. Der Anblick von Stroh sozusagen in der ‚freien Wildbahn‘ ist demgegenüber eine ganz neue Erfahrung. Die wenigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Hot Town, Summer in the City I

Für Südeuropahungrige wie mich, die im heißen Sommer keinen Urlaub haben, weil sie erst im Dezember verreisen, reicht in diesen Zeiten des Klimawandels schon ein samstäglicher Besuch auf einer Industriebrache, um sich ein bisschen wie auf Sizilien oder in Andalusien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Impressions de Barcelona XXV

In Barcelona wachsen die Besen auf Bäumen und fallen von selbst runter, wenn sie schön trocken sind, um gleich verwendet zu werden.

Veröffentlicht unter Natur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Impressions de Barcelona XXIV

Der Plaça de Sant Felip Neri im Gotischen Viertel gehört zu den Paradoxien der historischen Aufarbeitung von Kriegen. Am 30. Januar 1938 wurde der Platz von Flugzeugen der aufständischen Militärs bombardiert, 42 Kinder kamen dabei ums Leben. Statt dieses Denkmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen