Archiv der Kategorie: Stadtleben

Palermitanische Pforten VII

In Palermo, hat man das Gefühl, lief der spanische Barock Amok. Das später so genannte Königreich beider Sizilien (Insel und Region südlich von Rom) wurde im Mittelalter durch Katalanen erobert, fiel dann an die spanische Krone. Durch die Ausbeutung der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Palermitanische Pforten VI

Irgendwann müssen eigentlich alle europäischen Altstadtpaläste buchstäblich gut betuchter Menschen Portale gehabt haben, um die Kutschen einzulassen, die man ja nicht auf der Straße parken konnte, waren doch Gassen eher eng. Von diesen Portalen sieht man nicht mehr viel. Vermutlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Kuriosa X

Im Süden improvisiert man schon mal ganz gern mit Kabeln, aufrechten Elektrikern droht schon beim Anblick der Herzinfarkt. Hier im Poble Sec von Barcelona hat man ein Kabel nicht völlig unter Putz verlegt. Keine Ahnung, ob das runde Dinge in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Kuriosa IX

Unterm Pflaster ist leider doch nicht der Strand, aber die zerstoßenen Asphaltstücke sehen fast aus wie schwarze Karamellbonbons und die Struktur ist faszinierend. Fotografiert im Poble Sec in Barcelona, nachdem die vom Presslufthammer ausgelöste Staubwolke abgezogen war.

Veröffentlicht unter Andere, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Blühendes XIII

Barcelona hat das richtige Klima, in dem subtropische Pflanzen und Bäume aus allen Ecken der Welt überleben können, und das Gartenbauamt die richtige Einstellung, diese Pflanzen in die Stadt zu holen und damit jeden Frühling ein tolles Schauspiel zu bieten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Blühendes XII

Manchmal hat man Glück wie hier Ende April in Málaga, Südspanien, und sieht drei Stufen des frühlingshaften Erblühens an einem einzelnen Zweig. Das fühlt sich an wie ein Film und kommt dem sonst zu zeitaufwändigen beim Aufblühen Zusehen relativ nahe.

Veröffentlicht unter Natur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

London Curiosities V

In Victoria habe ich 1981 eine Nacht verbracht, sie hat mich nachhaltig beeindruckt. Ich meine natürlich Victoria Station, den Londoner Bahnhof für die südlichen Nah- und Fernverkehrszüge. Das 1860 in der ersten Version fertiggestellte Gebäude war für mich damals die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Architektur, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen